Mini-Bambini

Fußball Jugend

Jungkicker begannen ihre Fußballer-Karriere - am Ende gab's noch eine Überraschung...

Mit dem ersten Training nach der Corona-Pause wagten am Mittwoch vierzehn junge Talente den Start in das aufregende Leben der Fußballprofis.

Unter der Leitung unserer neuen Trainerin Lydia Riehl absolvierten die Mädchen und Jungs des Jahrgangs 2015 ihr erstes Training. Bei strahlendem Sonnenschein zeichneten sich bereits die ersten Kandidaten für die Erste Mannschaft ab - Fußballabteilungsleiter Peter R. soll mit Notizblock auf dem Trainingsgelände gesichtet worden sein.

Nach dem Training gab es noch eine Überraschung in Form eines Pokals für jeden Teilnehmer, gesponsert vom Autohaus Stauner.